Rückersdorfer
Unabhängige Wähler

Ortsentwicklung Rückersdorf

In den nächsten Jahren werden auf Orte wie Rückersdorf große Veränderungen zukommen.
Soziologische, kulturelle, wirtschaftliche und ökologische Belange werden das Leben der Bürger stärker beeinflussen.

Auf diese Einflüsse muss der Gemeinderat reagieren. Dies soll nach Auffassung der RUW in einen Entwicklungsplan für die Gemeinde mit vielfältigen Betrachtungen münden, der eine mittelfristige Leitlinie bildet.

Die Arbeitsgrundlage der RUW beinhaltet folgende Punkte:

  • Entwicklung des Verkehrsaufkommens (B14, Autobahnen, Schiene, Flughafen auch in Hinblick auf Lärm und Abgase) und innerorts (Parken, beruhigte Zonen, Einbahnverkehr)
  • Schulen für Kinder, Weiterbildung für Berufsanfänger und Erwachsene, ausreichende Angebote für Senioren
  • Freizeiteinrichtungen (vorhanden ?, Bedarf ?, Entwicklung in Nachbargemeinden)
  • Ansiedelung von Gewerbe, Dienstleistern und Freiberuflern - hier vor allem Fördermöglichkeiten durch die Gemeindeverwaltung aufzeigen
  • Einkaufsmöglichkeiten vor Ort sicher stellen; Förderung des Einzelhandels
  • Infrastruktur ausreichend entwickelt ? (Feuerwehr, Ärzte, Versorgung älterer Menschen)
  • Erhalt unserer Gemeindewerke (Sauberes Wasser, günstige Verbrauchspreise und Service vor Ort)

 

Termine & Aktuelles